CB 100

CB100_TankCB100_MotorHonda_CB125_HeckHonda_CB125_MotorHonda_CB125_Tacho

www.CB100.de - die website für die “kleinen” HONDA CB von der 50er bis zur 250er

Beschreibung

Daten

Bilder

Ersatzteile

      Beschreibung

Die CB 100 (offiziell: Honda CB 100 Super Sports) wurde von 1970 bis ca. 1976 in Deutschland verkauft. Vorgängermodell war die S 90, die jedoch optisch ”nur” wie eine SS50 aussah und dementsprechend selten in Deutschland verkauft wurde. Die CB 100 fällt auf durch eine für die 70er-Jahre sehr hohe Drehfreudigkeit; der CB 100 1- Zylinder-Motor mit über 10.000 Umdrehungen pro Minute galt damals als kritisch - was sich im Falle der kleinen 100er aber nicht bewahrheiten sollte. In Verbindung mit ihrem niedrigen Gewicht von unter 100kg ergeben sich dadurch für ein solche kleines Motorrad respektable Fahrleistungen. Die in den Fahrzeugpapieren angegeben 110 km/h dürften dennoch etwas zu optimistisch gewesen sein.

Die Honda CB 100 beginnt der HONDA-typischen Manier mit dem 1970er Modell K0 Super Sports (Fahrgestellnummer ab CB100-100001); dieses Modell wurde bis zum Schluß in Deutschland verkauft. Kennzeichen der K0-Modelle: Sitzbank ohne Chromleiste, “spitzige” Seitendeckel in Dreiecksform mit CB-100-Aufkleber. Lieferbare Farben waren rot (candy ruby red) und blau (candy blue green)

Im anderen Ländern gab es dann Modellupdates auf:

  • K1 (1971, Fahrgestellnummer ab CB100-200001, Farben: Crystal Blue Metallic, Candy Ruby Red, Candy Gold, die untere Hälfte des Tanks war komplett in weiß, das “CB100”-Emblem auf dem Seitendeckel war aus Plastik, die Sitzbank hatte eine Chromleiste)
  • K2 (1972, Fahrgestellnummer ab CB100-120001, Farben: Weiß mit light scarlet red, Weiß mit aquarius blue, Seitendeckel in unten rundlicherer Form, die Gabelabdeckungen und der Scheinwerfer waren schwarz lackiert)

Die CB100 ist optisch eines der gelungensten HONDA-Modelle der 70er und zwischenzeitlich in Sammlerkreisen ein beliebter Youngtimer. Wer sich überlegt, eine Honda CB100 zu kaufen: Die Preise bewegen sich dennoch (immer noch) im vernünftigen Rahmen: Restaurierungsobjekte gibts ab ca 300€, fahrbereite CB100 mit TÜV kosten ca 800-1000€, restaurierte CB100 liegen bei ca. 1500 - 2000€ (unverbindliche Erfahrungswerte)

 

zurück / nach oben

D

CB 100

 

Motor

1 Zylinder, 4-Takt

Hubraum

99ccm

Bohrung x Hub

50,5x49,5mm

Leistung

11PS bei 11.000 Umdrehungen

Drehmoment

8,5 Nm bei 8000 Umdrehungen

Getriebe

5-Gang

Starter

Kick

Reifen (v/h)

2,50-18, 2,75-18

Gewicht

94 kg

Höchstgeschwindigkeit

110 km/h

Bauzeit

1971 - 1976

aten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück / nach oben

Fo

Honda CB 100 unrestauriert 2009

tos

 

2009_andi_Honda_Cb100_ unrestauriert
...mit vielen Detailfotos

Honda_CB100_Prospekt1 Honda_CB100_Prospekt3  Honda_CB100_Prospekt4

zurück / nach oben

Ersatzteile

Ersatzteile und Literatur

Aktuelle Angebote / Ersatzteile für die Honda CB100:

  • verschiedene Ersatzteile (Auspuff, Sitzbank, Seitendeckel, Gummiteile, Dichtsätze,....
    Liste hier anfordern, bitte Modell und Baujahr angeben
  • Werkstatthandbuch, Betriebsanleitung, Ersatzteilliste, Prospekte im Original oder alles zusammen auf einer CD (15€), hier unverbindlich anfordern, bitte Modell und Baujahr angeben
  • Details CB100-CD: Werkstatthandbuch 1978 (deutsch, englisch), Ersatzteilliste 1972 (englisch, mit allen Detailabbildungen / Explosionszeichnungen), Betriebsanleitung 1972 (deutsch), Betriebsanleitung 1978 (englisch), Prospekte (deutsch und englisch), außerdem mit drauf: alle Handbücher für die CB125-Einzylinder. Insgesamt über 700 Seiten mit CB100-Infos!
    Hinweis: die CB100 wurde in den 70er-Jahren technisch kaum verändert, so dass die Handbücher grundsätzlich für alle Baujahre gut geeignet sind. Beispiele und Details siehe auch hier

 

 

 

 

 

 

zurück / nach oben