SS50

CB100_TankCB100_MotorHonda_CB125_HeckHonda_CB125_MotorHonda_CB125_Tacho

www.CB100.de - die website für die “kleinen” HONDA CB von der 50er bis zur 250er

Beschreibung

Daten

Bilder

 

Beschreibung

Die Honda SS 50 war mit ihrem kernigen Viertaktmotor der Exot unter den Kleinkrafträdern. Kreidler, Zündapp, Hercules und Co hatten (allerdings auch leistungsfähigere) Zweitaktmotoren. In einem Test von „Das Motorrad" lief die Honda SS50 etwa 76 km/h - 5 km/h weniger als die Konkurrenz, was sie bei den Jugendlichen schon mal etwas ins Abseits stellte. Umso gesuchter ist sie heute...
Der SS50-Motor leistet 5,1 PS bei 9.960 min- mit einem liegenden Zylinder mit obenliegender Nockenwelle und einem über eine Schaltwippe betätigten Fünfgang-Getriebe.  Die Ur-SS 50 wurde in schwarz und rot ausgeliefert, wobei die Schutzbleche beider Varianten - vorne aus Blech, hinten aus Kunststoff - hellgrau waren. Am 5,3 Liter fassenden Tank befanden bei den ersten Modellen der 60er-Jahre Chromblenden mit Gummikniepolstern. Anfang der 70er gab es einen Modell-update mit Standard- (horizontal liegender Auspuff) und De-Luxe-Modell (hochgezogener Auspuff, anderer Tank), später nur noch das De-Luxe-Modell (neues Design in rot- oder blaumetallic ohne Chromblenden am Tank).

Honda SS 50 Prospekt 1969 (500x375)

zurück / nach oben

D

Honda SS50

 

Motor

1 Zylinder, 4-Takt

Hubraum

49ccm

Bohrung x Hub

39 x 41,4mm

Leistung

5,1 PS bei 9950/min

Getriebe

5-Gang

Starter

Kick

Reifen (v/h)

2,75-17, 2,75-17

Gewicht

75 kg

Höchstgeschwindigkeit

81 km/h

Bauzeit

1971 - 1976

aten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück / nach oben

Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

zurück / nach oben